SIGN! Am Medienhafen

Hier gehen Komfort und Design vor Anker

Ein Meilenstein für den Düsseldorfer Medienhafen.

Zwischen historischen Verladekränen und postmodernem Design entstand mitten im Düsseldorfer Medienhafen ein 76 Meter hohes Designhochhaus. Mit seiner transparenten Glasfassade und dem spektakulären Skydeck bildet das SIGN! das Markenzeichen der Lifestyle-Architekturmeile.

Das Gebäude verfügt über ein hochwertiges Foyer mit Concierge Service, spektakuläre Panoramaaufzüge und 20 Etagen exklusiver Büroflächen mit moderner Ganzglasfassade aus 1.500 übereinander gelagerten, raumhohen, schuppenartig angeordneten Elementen.

Entworfen wurde das Bürohochhaus vom renommierten Wolkenkratzer-Architekten Helmut Jahn. Das rund 80 Millionen Euro teure Projekt wurde 2011 fertiggestellt und bietet auf 14.600 m2 Bruttogeschossfläche Platz für 600 Menschen. D+H verbaute ein NRWG mit einer Einschubzentrale und verschiedene Kettenantriebe der Serie KA und sorgt so für eine wirtschaftliche Sicherheitslösung im Gebäude.

Baujahr
2011
Standort
Düsseldorf, Deutschland
Architekt
Helmut Jahn
Nutzung
Büro & Wohnen
Lösung
NRWG
Produkte
RZN 4396-E, KA 54/600-BSY+, KA 54/600

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan