RheinEnergie AG

Das ökologische Wunderwerk

Die Verwaltungszentrale der RheinEnergie AG.

Die neugeschaffene Verwaltungszentrale der RheinEnergie AG zählt zu den modernsten Bürogebäuden Kölns. Ökologisch und energetisch vorbildlich verbindet es spannende Architektur und Natur harmonisch miteinander. Die Europäische Kommission hat den im Sommer 2014 fertiggestellten Neubau in ihr Green Building Programm aufgenommen. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat die Firmenzentrale darüber hinaus mit Gold ausgezeichnet.

Die D+H Rauchabzugslösung gab es für dieses Gebäude nicht von der Stange. Für die neuen Antriebe waren noch gar keine passenden Profilsysteme vorhanden. Da musste eine Sonderanfertigung her. Eine weitere Herausforderung stellten die großformatigen Nachströmfenster dar, die im Brandfall das großzügige Atrium schnell und sicher entrauchen. Das Atrium ist gleichzeitig Versammlungsstätte und unterliegt deshalb besonders strengen Brandschutzauflagen.

Baujahr
2014
Standort
Köln, Deutschland
Architekt
NHT & Partner GbR, Norbert Sinning
Nutzung
Büro & Wohnen
Lösung
Rauchabzug RWA
Produkte
RZN 43xx-E, KA-34/600-K-BSY+ Set, CDP-1600/1000-TW-K-BSY+, CDP-1600/1200-TW-K-BSY+

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan