Glucksman Library

Bibliothek mit digitalem Vorsprung

Fensterautomation in der Glucksman Library mit ACB

Die „Glucksman Library“ an der „University of Limerick“ ist eine der größten Campusbibliotheken Irlands und eine der digital fortschrittlichsten der Welt. 2018 wurde das Bestandsgebäude um einen 7.600 Quadratmeter großen Gebäudeabschnitt erweitert und grundlegend neu konzipiert: Von ruhigen traditionellen Lese- und Lernbereichen bis hin zu lebendigeren und technologieinduzierten Gruppen- und Gemeinschaftsräumen. Um dort eine gesunde und konzentrierte Arbeitsatmosphäre zu ermöglichen, hat der irische D+H Partner „Window & Door Accessories“ die Installation und Inbetriebnahme eines Fensterautomationssystems übernommen.

Das Projekt besteht aus 246 CDC-1-ACB 24V Kettenantrieben, die über Modbus direkt von der Gebäudeleittechnik betrieben werden. Die GLT kann mithilfe der ACB-Technologie jedes Fenster einzeln oder in Gruppen positionsgenau ansteuern. Auch die Auf- und Zufahrgeschwindigkeiten der Antriebe können separat geregelt werden. So bereiten die D+H Antriebe durch ihre kaum hörbaren Fahrgeräusche ein komfortables Lernumfeld und sorgen stets für ein optimales Raumklima.


Vorteile durch die ACB-Integration:

  • Direkte Ansteuerung der Antriebe über die GLT
  • Individuelle Ansteuerung von mehreren Antrieben an einer Leitung
  • Positionsansteuerung auf den Prozent genau
  • Rückmeldung über die IST-Position der Antriebe
  • Optimale Darstellung möglicher Fehlermeldungen
  • Weniger Kabel und geringerer Verdrahtungsaufwand dank bidirektionaler Kommunikation

In unserer Broschüre "Kommunikation + Steuerung" erfahren Sie mehr über die Planung von ACB-Fensterantrieben.

Baujahr
2018
Standort
Limerick, Irland
Architekt
RKD Architects
Nutzung
Bildung & Kultur
Lösung
Natürliche Lüftung KNL

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan