152 Elizabeth Street

Tadao Andōs erstes Bauwerk in NYC

© 152 Elizabeth St, Tadao Ando, architect, Sumaida Khurana + Nahla Capital, developers

Luxus pur: Im neuen Penthouse Elizabeth Street 152 passt der Komfort – auch aufgrund der Lüftung durch D+H Kettenantriebe.

In der Elizabeth Street 152 in Manhattans Nachbarschaftsort Nolita – nördlich von Little Italy – sind sieben außergewöhnliches Luxusapartments entstanden. Entworfen wurden sie von keinem geringeren als dem japanischen Stararchitekten Tadao Andō, der damit sein erstes Projekt in New York City umgesetzt hat. Stolze 35 Millionen US-Dollar sind in den Bau des Gebäudes geflossen. Wie kommt so eine hohe Summe zustande? Indem die fortschrittlichsten Materialien und Ausstattungen gewählt werden. Besonders große und vor allem viele Fenster, ein Boden bedeckt mit breiten Eichendielen, ein steinerner Kamin, 3.200 m² Außenterrasse mit einem reflektierenden Pool und einem – wie für Tadao Andō typisch – aus der Natur inspirierten Wasserfall sind nur einige der markanten Details des Gebäudes.

Passend zum komfortablen Gesamtkonzept des Elizabeth Street 152 wurden auch natürliche Lüftungslösungen verbaut. So wurden die aufrechten Fenster mit D+H Kettenantrieben der Serien VLD, CDC und KA ausgestattet. Diese öffnen die Fenster nahezu lautlos und sorgen vollautomatisch stets für eine gesundes Raumklima. Für das sehr spezielle Profilsystem der Fenster – Klappfenster einerseits und insbesondere parallelausstellende Fenster andererseits – erarbeitete D+H gemeinsam mit dem türkischen Partnerunternehmen ESBAU eine objektspezifische Konsolenlösung. Warum unser türkischer Partner? Auftraggeber war die Firma Facade41, eine amerikanische Tochtergesellschaft vom türkischen Fassadenbauunternehmen Bisam Facade Systems. Und diese hatte in der Vergangenheit bereits mehrere Projekte erfolgreich mit ESBAU umgesetzt. Somit lag die Planung, Projektierung und der Vertrieb bei ESBAU. Der amerikanische D+H Partner Xiom übernahm die Realisierung des Projekts vor Ort in New York. So konnte durch das weltweite D+H Partnernetzwerk dieses hochwertige und anschauliche Bauwerk optimal realisiert werden.

Das Projekt wurde mit der Special Mention Partnership des D+H Atmosphere Award ausgezeichnet.

Baujahr
2018
Standort
New York, USA
Architekt
Tadao Andō
Nutzung
Büro & Wohnen
Lösung
Natürliche Lüftung KNL
Produkte

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan