LDx-1800: der neue Lamellenantrieb von D+H

Der Ästhet in der Fassade

Filigran und leistungsstark: Der schlanke Lamellenantrieb LDx-1800 von D+H öffnet und schließt selbst schwerste Lamellenfenster leise und sicher. Zusätzlich zur Standardausführung wird der Antrieb auch in einer „ADVANCE-Version“ mit der Advanced Communication Bus (ACB) Technologie erhältlich sein. Diese basiert auf dem Modbus RTU Protokoll, wodurch sich der Antrieb unkompliziert in die Gebäudeleittechnik (GLT) eines Objektes integrieren lässt. Dank seiner technischen Auslegung ist der LDx-1800 neben der natürlichen Lüftung auch nach DIN EN 12101-2 für die Rauch- und Wärmeableitung in Gebäuden konzipiert. Auf der BAU 2019 in München wird D+H den LDx-1800 erstmals präsentieren.

Ein charakteristischer Bestandteil moderner und offener Architektur: Lamellenfenster sind seit jeher ein prägendes Stilelement für niveauvolle Fassadengestaltung. Der schlanke Antrieb LDx-1800 passt sich sowohl in der 230 V als auch in der 24 V-Variante unauffällig der Ästhetik anspruchsvoller Glasstrukturen an. Sein kompaktes, eloxiertes Aluminiumgehäuse hat eine geringe Abmessung von nur 38 x 350 x 70 mm. Mit der ACB-Technologie ausgestattet, reguliert er die Öffnungsstellungen der Lamellenfenster für die natürliche Lüftung auf den Millimeter genau. Sollen Ihre Fenster nur um 30 mm einen Spalt öffnen? Oder doch lieber um 80 mm für eine vollständige Belüftung des Raums? Zusammen mit der digitalen Rauchabzugszentrale CPS-M bietet der LDx-1800 neben dem Rauch- und Wärmeabzug auch herausragende Lüftungseigenschaften. Bis zu 32 Antriebe können an einer einzigen Leitung miteinander verbunden sein. Die sogenannte „Virtuelle Gruppenbildung“ in der SCS-Software von D+H ermöglicht, dass die Antriebe an dieser Leitung nicht nur als Gruppe angesteuert werden können. Auch jeder einzelne Antrieb kann ganz individuell parametriert werden.

Leitung Public Relations

Katja Schmees

Katja.Schmeesdh-partner.com

+49 40 60565 351

+49 40 60565 333

Assistenz Public Relations

Alina Kayser

Alina.Kayserdh-partner.com

+49 40 60565 355

+49 40 60565 333

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan