Innovationen, die sich rechnen

D+H auf der FENSTERBAU FRONTALE

Umgeben von Profilherstellern: Die D+H Gruppe war auf der FENSTERBAU FRONTALE 2018 in Nürnberg voll in ihrem Element – und am richtigen Platz. Das führende Unternehmen für Rauchabzug und natürliche Lüftung verfügt mit seinen NRWG-Lösungen über die größte Auswahl an zertifizierten Profilsystemen am Markt. Auf der FENSTERBAU präsentierte D+H seine Vielfalt der Montage- sowie Fensterantriebslösungen und zeigte, wie unkompliziert Fensterbauer, Fachplaner und Architekten passende Antriebe und Konsolen mithilfe der neuen Software „Calculator PLUS“ berechnen können.

In verschiedenen Lösungsbereichen erlebten die Standbesucher die Flexibilität der D+H Antriebe. So öffnete in einem der kräftige Zahnstangenantrieb ZA-ACB eine Lichtkuppel. In einem anderen fuhren zwei profilintegrierte Kettenantriebe der Serie CDC ein spezielles Trapezfenster nahezu lautlos auf. Warum diese Lösung besonders ist? Aufgrund der Trapezform des Fensters müssen für das gleichmäßige Öffnen des Fensterflügels beide Antriebe in gleicher Zeit unterschiedliche Hublängen erreichen. Eine individuelle Programmierung der Mikroprozessoren macht das möglich. Das fast geräuschlose Auffahren wird durch eine innovative Entkopplung in der Antriebstechnik erzielt. Diese technischen Finessen ließen die Ohren der Besucher spitzen und zogen die Blicke auf sich.

Den perfekten Antrieb finden

Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch das neue Softwaretool Calculator PLUS. D+H stellte diese Erweiterung des Berechnungsprogramms myCalc erstmalig auf der Messe vor. Kunden und Partner können nun unter Berücksichtigung ihrer Systeme, Serien und auch Profile die passenden D+H Antriebe inklusive Konsolen ermitteln.

 

Leitung Public Relations

Katja Schmees

Katja.Schmeesdh-partner.com

+49 40 60565 351

+49 40 60565 333

Assistenz Public Relations

Alina Kayser

Alina.Kayserdh-partner.com

+49 40 60565 355

+49 40 60565 333

Pressemeldungen

Neues + Wissenswertes

Ausbildung

Einstieg + Aufstieg

Galerie

Gemacht + Getan