Fensterbauer, Rauchabzug, Lüftung

Fensterantriebe berechnen mit Software mycalc

Fensterantriebe, die Ihren Anforderungen gerecht werden: Mit der D+H Software myCalc zu Ihren objektspezifischen elektrischen Fensteröffnern

Mit der Berechnungssoftware myCalc von D+H berechnen Sie die auf Ihre Anforderungen passenden Fensterantriebe – inklusive Montagelösungen. Eine übersichtliche Eingabemaske führt Sie durch das Programm und zeigt Ihnen zudem, welche geometrischen Rauchabzugsflächen die berechneten Lösungen erfüllen. So können Sie Ihren Bauantrag oder Ihre Ausschreibungen optimal vorbereiten und erlangen Planungssicherheit.

Nur eine Mail-Anfrage für Ihren persönlichen myCalc-Zugang

myCalc ist für Sie über die D+H Website zu erreichen – und Sie müssen lediglich eine kurze E-Mail-Anfrage mit dem Betreff „Bitte senden Sie mir Zugangsdaten für myCalc“ an mycalc.support@dh-partner.com stellen, um Ihre persönlichen Anmeldenamen und Ihr Passwort zu erhalten. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie werktags Ihren Zugang und können direkt loslegen. Wie einfach die Handhabung der Software ist, können Sie in unserem 3-minütigen Video oder im folgenden Artikel erfahren.

 

Ordnen Sie Ihrem Projekt bestimmte Gebäudebereiche zu

Sobald Sie Ihre Zugangsaten erhalten und im Programm eingegeben haben, haben Sie die Möglichkeit über die Startseite der Software ein neues Projekt anzulegen. Hier geben Sie den Namen Ihres Gebäudeprojektes ein. Außerdem können Sie Ihr Projekt optional dem Support freigeben, damit dieser Sie bei Bedarf unterstützen kann. 

Im nächsten Schritt sehen Sie eine Übersicht über Ihr Projekt. Hier können Sie einzelne Gebäudebereiche wie z.B. „Fassade West“ oder einzelne Dachbereiche hinzufügen. Um in Ihrem gewünschten Bereich die Fensterberechnungen anzulegen, klicken Sie auf das Pluszeichen und wählen CALCULATOR PLUS aus.  

Unter dem Menüpunkt „Bezeichnung“ geben Sie Ihrem Fenster einen Namen – um die Übersicht über Ihre einzelnen Berechnungen zu behalten. Unter dem Reiter „Systemhaus“ können Sie das entsprechende Profilsystem, das in Ihrem Gebäude verwendet wird, auswählen. D+H verfügt über eine breite Auswahl an Profilherstellern, wodurch Sie in der Arbeit mit myCalc sehr flexibel sind. Außerdem können Sie hier – je nach Anforderungen und Einbaulage im Gebäude – die Auswahl zwischen Kettenantrieb und Zahnstangenantrieb treffen.

Detaillierte Angaben zu Ihrem Fenster sind für die Antriebsauswahl essentiell

Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, weitere konkrete Angaben zu Ihrem Fenster einzugeben. Welche Öffnungsart hat Ihr Fenster? Welche Öffnungsrichtung? Welchen Einsatzbereich? Welches Gewicht und welche Abmaße? Welche äußerlichen Einwirkungen in Bezug auf Schnee- und Windlast gibt es vor Ort? Auch die Montageposition, die Profildaten und letztendlich die Antriebsart können Sie hier auswählen. Ein intelligenter Algorithmus prüft für Sie dann automatisch, ob alle Angaben vorhanden sind und ob es für Ihre Anforderungen eine Lösung gibt. Die grüne Kennzeichnung bestätigt: Ihre Berechnung geht auf!

Geometrische Rauchabzugsflächen und Kraftberechnungen: Laden Sie die konkreten Spezifikationen herunter

Mit dem Button „Weiter“ kommen Sie zur Ergebnisübersicht. Hier können Sie zwischen mehreren Lösungsvorschlägen wählen. Sie erhalten konkrete Vorschläge für Fensterantriebe und Montagelösungen. Sobald Sie sich für eine Lösung entschieden haben, können Sie Ihre individuelle Spezifikation herunterladen. In dieser finden Sie noch einmal alle von Ihnen eingegeben Daten und Berechnungen übersichtlich aufgelistet. Auch eine Einbauzeichnung und ein Drucklastdiagramm sind vorhanden.

Aber woher wissen Sie nun, dass Ihre Fensterantriebslösung die im Brandschutzkonzept geforderten geometrischen Entrauchungsflächen erfüllt? Mit nur einem Klick weiter gelangen Sie zu der Berechnung dieser Rauchabzugsfläche. Und sehen im unteren rechten Bildschirmbereich die Quadratmeterzahl, die Ihre berechnete Lösung erfüllt. Auch hierfür können Sie sich direkt eine Spezifikation herunterladen, in der Sie alle wichtigen Informationen finden. Mit diesen Daten sind Sie für Ihre Ausschreibungen oder Ihren Bauantrag optimal vorbereitet.

Hier geht's zu myCalc.