Sprache | login | Suche   
Sprache wählen

BRANDABSCHLUSSZENTRALEN BAZ 04/BAZ 2

Produktbeschreibung:

Die Brandabschlusszentralen BAZ 04 und BAZ 2 steuern die Feststellvorrichtungen von Brandschutztüren und -toren und können im Brandfall die Ausbreitung von Feuer und Rauch im Gebäude verhindern. Die elektrische Feststellvorrichtung hält die Türen im Ruhebetrieb offen und ermöglicht einen ungehinderten Personen- und Warenverkehr. Bei Auslösung durch automatische Brandmelder oder manuelle Auslösetaster werden die Vorrichtungen stromlos geschaltet und die Türen über bauseitige Türschließer geschlossen. Die Zentralen sind VdS-baumustergeprüft und verfügen über eine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik.

Leistungsmerkmale:

  • DIBt-Zulassung Z-6.5-1322 (BAZ 04) und Z-6.5-1488 (BAZ 2)
  • Kompaktbauweise
  • für 0,4 A bzw. 2 A Ausgangsstrom, Handauslösung erfolgt über Unterbrechertaster UT 4U
  • integrierter potenzialfreier Alarmkontakt (230 V/6 A)
  • integrierte Anzeigen für Betrieb und Auslösung
  • Fremdauslösung, z. B. durch Brandmeldezentrale möglich
  • BAZ 2 zusätzlich mit Reset-Funktion
  • es dürfen ausschließlich Brandmelder und Feststellvorrichtungen verwendet werden, die in den Listen der jeweiligen IfB-Zulassung genannt sind